Olga ANDRYUSCHENKO

1. Preis wurde nicht vergeben

2. Preis ATS 60.000,- Preis der Firma Bösendorfer

Olga ANDRYUSCHENKO
Olga ANDRYUSCHENKO

Geboren 1978 in Moskau. 1996 Abschluss an der Zentral-Musikschule Moskau. Klavierstudium am Staatlichen „Tschaikowsky“-Konservatorium in Moskau bei Alexei Lubimov, gleichzeitig Orgelstudium bei Alexej Parschin. Zahlreiche Auftritte in Solo- und Orchesterkonzerten in Russland, Österreich, Schweden und Italien. Teilnahme an internationalen Festivals, u. a. beim „Schönberg“-Festival in Moskau. Mehrere CD- und Rundfunkaufnahmen.