Svetlana SOKOLOVA

3. Preis ATS 40.000,- Preis Steinway-Haus Wien

Svetlana SOKOLOVA
Svetlana SOKOLOVA

Svetlana SOKOLOVA (Russland)

Geboren 1969 in Russland. Studium an der Tscheljabinsker Musikfachschule bei Gitlin und Belitzky, 1988 Abschluss mit Auszeichnung, 1989-1994 Klavierstudium an der Moskauer Staatlichen Gnessin-Musikpädagogischen Hochschule bei Alexandr Satz und Vladimir Tropp, 1994 Studienabschluss mit Auszeichnung, seit 1993 Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz bei Alexandr Satz. 1999 Diplomprüfung mit Auszeichnung. 1994 Tätigkeit als Ballett- und Gesangskorrepetitorin an den Vereinigten Bühnen Graz (Opernhaus). 1995-1996 Lehrauftrag und 1999 Vertragslehrerin (Korrepetition) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Preisträgerin beim 3. Nationalen Klavierwettbewerb in Tscheljabinsk, 1998 Preisträgerin beim 5. Internationalen „Johannes-Brahms“-Wettbewerb in Pörtschach (Österreich). Konzerttätigkeit im In- und Ausland.