SIMPLY QUARTET

SIMPLY QUARTET
SIMPLY QUARTET

1. Preis

€ 18.000,- gestiftet vom Land Steiermark

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.

Simply Quartet

Danfeng SHEN, Violine (China)
Wenting ZHANG, Violine (China)
Xiang LYU, Viola (China)
Ivan Valentin HOLLUP ROALD, Violoncello (Norwegen)

Das Simply Quartet wurde 2008 gegründet und von Jensen Horn-Sin Lam betreut. 2009 gewann es den 1. Preis beim Shanghai Kammermusik-Wettbewerb und 2011 den Sonderpreis beim Beijing Internationalen Wettbewerb. Es hat den ECMA Preis 2013, den Wiener Klassik Preis und den Artis Preis 2017 beim isaFestival gewonnen. Seit Juni 2016 spielen die vier Musiker*innen in der aktuellen Besetzung. Sie gewannen beim 7. Internationalen Joseph Haydn Kammermusik Wettbewerb 2017 den 1. Preis und jeweils einen Sonderpreis für die beste Interpretation einer Komposition Haydns und für die beste Interpretation eines für den Wettbewerb komponierten Werkes. Beim 9. Trondheim Internationalen Wettbewerb 2017 gewannen sie den 3. Preis. Das Simply Quartet studiert bei Johannes Meissl am Joseph Haydn Institut für Kammermusik.

Henri Dutilleux – „Ainsi la nuit“ für Streichquartett 18:20